Einladungsschreiben

 

Wenn ein Drittstaatsangehöriger nach Europa kömmen möchte, braucht er ein Einladungsschreiben, welches vom Unionsbürger beantragt werden muss. Das Einladungsschreiben kann nur beantragt werden, wenn man seinen Wohnsitz im jeweiligen Land hat, wo die eingeladene Person wohnen soll. Das Dokument, was verlangt wird ist die Schrift oder der Miietvertrag. Um einen Termin zu bekommen in Málaga, beim Polizeiamt anstehen. Die Gebühren betragen 72€ für das Schreiben und 6€ für jede Person, die eingeladen wird. Mit diesem Schreiben kann man sich 90 Tage im jeweiligen Land aufhalten.

invitación